Die Besonderheiten der Ammerseeregion
 

In der globalisierten Welt wird die regionale Wirtschaft sehr von außen bestimmt. Vieles ist ähnlich wie anderswo – und doch gibt es Besonderheiten:
  • Land- und Forstwirtschaft, die Natur- und Kulturlandschaft prägen
  • Spezielles Handwerk wie z.B. den Bootsbau
  • Über die Region hinaus bekannte Lebensmittelveredler
  • Handwerk mit Tradition, wie die Fischerei, Töpferei und Zinngießerei
  • Mehrere Bildungsstätten mit überregionaler Bedeutung
In jedem der drei Sektoren Ur-, Sachgüterproduktion und Dienstleistungen basieren die Wirtschaftsbetriebe meist auf kleinen, von Familienmitgliedern getragenen Strukturen. Sie stehen für Beständigkeit, Authentizität und Verbundenheit mit der Region. Das stärkt nicht nur die Wirtschaft.

Nutzen Sie die Gelegenheiten, Wirtschaft als ein lebendiges Thema, das viele Querbezüge zu anderen Themen hat, erfahrbar zu machen!